Libellen-Potpourri vom Juni

Manchmal haben andere Sachen Priorität oder Umstände ändern sich. Zur Wiederbelebung meines sträflich vernachlässigten Blogs hier meine ersten Libellenbilder dieses Jahr von Anfang Juni; zuerst ein Paarungsrad von Hufeisenazurjungfern:

Paarungsrad Gemeine Becherjungfern

Große Königslibelle bei der Eiablage

Vierfleck

Plattbauch

Blaue Federlibelle

Großer Blaupfeil, Männchen

Großer Blaupfeil, Weibchen

 

Advertisements

9 Antworten

  1. Tolle Bilder !!!!!

    15. Juni 2017 um 22:13

  2. Liebe Cornelia, zur Strafe für diese Vernachlässigung rufe ich Dich hiermit zur Königin der Libellenfotografie aus. Ich habe aber auch schon sehr viele andere schöne Bilder von Dir gesehen. Herzliche Grüße aus München, Josef

    15. Juni 2017 um 23:15

    • Vielen Dank Josef, aber das ist doch wohl zu viel des Guten! 😉

      17. Juni 2017 um 10:26

  3. Da hast du ja wieder einige Arten fotografieren können. Freut mich, dass der Blog wieder auflebt. 🙂
    LG Frauke

    16. Juni 2017 um 11:29

    • Danke schön! Verglichen mit Vorjahren war trotzdem bei den Libellenarten nicht so viel los.

      17. Juni 2017 um 10:22

  4. Hallo Cornelia,
    da hat sich dein Ausflug ja gelohnt. Ein sehr schönes Impressum ist dabei entstanden.
    Kannst du dir vorstellen, dass mein Libellen-Biotop seit vergangenem Sommer von allen Libellen verlassen sein kann? Man glaubt es nicht, doch immer wenn ich vorbei schaue – wie gestern erst wieder – sehr ich keine einzige Libelle.
    Woran das wohl liegen mag.
    LG Ruth

    16. Juni 2017 um 11:39

    • Liebe Ruth, ich kann total nachvollziehen, dass Du vergeblich nach Libellen suchst. Ich glaube, das geht wohl dieses Jahr vielen so. Ich war bisher noch wenig draußen, aber die ersten paar Suchen blieben auch komplett erfolglos. Die Bilder von diesem Gebiet zeigen auch viel weniger Arten, als in den Vorjahren dort zu finden waren um diese Zeit. Noch dazu hat man dort an vielen Stellen einen derartigen Kahlschlag vorgenommen, dass der Lebensraum dezimiert wurde. Ich wünsch Dir trotzdem andernorts schöne Funde dieses Jahr.
      Liebe Grüße
      Cornelia

      17. Juni 2017 um 10:25

  5. Das kann ich nur bestätigen. Trotz intensiver Suche, ganz wenige Erfolge.

    19. Juni 2017 um 06:47

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s