Gemeine Winterlibelle (Sympecma fusca)

Zuerst zwei Männchen, dann ein Weibchen.

IMG_0129

IMG_0198

IMG_0278

6 Antworten

  1. Einfach wunderbar. Mir war das „Libellenglück“ in diesem Jahr nicht hold. Keine Ahnung warum.

    26. August 2016 um 19:35

    • Ich war auch kaum unterwegs. Nur bei diesem Ausflug hatte ich Glück, acht Arten auf engem Raum zu erwischen, gesehen habe ich noch zwei mehr, die mir aber entwischt sind.

      26. August 2016 um 19:59

  2. Ich bin immer wieder erstaunt, wie nahe man an diese Tiere heran kommen kann.
    Wieder sehr schöne Fotos!
    Viele Grüße
    Dieter

    26. August 2016 um 20:28

    • Danke schön! Hat man sie erst mal entdeckt, sind sie eigentlich ganz duldsam. Ich übersehe sie nur immer so leicht, weil sie farblich an den Halmen und Zweigen so gut getarnt sind. Man stolpert erst mal über sie, scheucht sie auf, kuckt sich um und sieht sie plötzlich da und da und da…🙂

      26. August 2016 um 20:36

  3. Hallo Cornelia,
    beneidenswert. Wie lange habe ich sie schon nicht mehr gesehen.
    Deine Fotos der Gemeinen Winterlibelle sind ganz hervorragend.
    LG Ruth

    27. August 2016 um 18:12

    • Danke! Ja, dieses Gebiet gibt viel her, leider begeht man eine Ordnungswidrigkeit, wenn man es betritt… zusammen mit den bei schönem Wetter zirka 20 bis 30 Badegästen mit Kindern und Hunden…

      27. August 2016 um 20:01

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s