Keilfleck-Mosaikjungfer ♂ (Aeshna isoceles)

Die Holzstege in Plitvice führen an einigen Stellen durch Schilfgürtel, so auch der erste Steg, den man vom Eingang 1 aus kommend in Richtung des großen Wasserfalls betritt. Als ich am späten Nachmittag hier auf meinem Weg zum Ausgang war, traf ich dort einige Keilfleck-Mosaikjungfern an, die sich um ihr Territorium stritten und sich ein paar Nachmittagssnacks fingen. Erschwert wurde das Anpirschen zwar immer wieder von den immer noch in ausreichender Zahl in beide Richtungen durchlaufenden Besuchern, aber mit Geduld konnte ich trotzdem noch ein paar gute Schüsse landen. Auch diese Art schien hier nicht allzu scheu zu sein, gewöhnt an die Touristenmassen. Eine von ihnen flog, als sie mich ausgiebig inspizierte, mir direkt ins Gesicht. Der namensgebende gelbe Keil auf den oberen Hinterleibssegmenten ist hier nur schwach zu erkennen.

 IMG_0995

IMG_0998

IMG_1008_2

IMG_1014_2

IMG_0398

4 Antworten

  1. Liebe Cornelia,
    da sind dir sehr schöne Fotos gelungen. Ja, da müssen wir weit fahren, um solch eine schöne Libelle zu sehen.
    LG Ruth

    19. August 2016 um 10:28

    • Dankeschön! Aber die „Keili“ gibt es auch ganz in der Nähe, im Brühler Schlosspark habe ich sie zum ersten Mal angetroffen.

      19. August 2016 um 19:30

  2. PeM

    Interessant zu sehen, dass die Flügel im Gegensatz zum Körper relativ farbols daherkommen. Sieht aber trotzdem toll aus, das Tierchen🙂

    21. September 2016 um 12:20

    • Farbols oder nicht farbols, das ist hier die Frage.😀 Die meisten Arten bei uns haben eigentlich transparente Flügel. In anderen Ländern gibt es da ganz fantastische Flügelfarben. #Neid

      22. September 2016 um 00:21

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s