Kleiner Blaupfeil – touristenerfahren ♂ (Orthetrum coerulescens)

Bei meinem Besuch der Plitvicer Seen in Kroatien habe ich natürlich auch Ausschau gehalten nach Libellen. Die angesetzten vier Tage im Nationalpark und die Tatsache, dass ich mich erst mal orientieren musste und es auch einen Regentag gab, machten die Libellen allerdings zu reinen Zufallsfunden. Umso mehr freute es mich, dass drei der gesichteten Arten offenbar touristenerfahren waren und sich von den passierenden Menschenschlangen auf dem schmalen Holzstegpfad nur wenig stören ließen und sich, wenn sie überhaupt aufflogen, ziemlich schnell wieder hinsetzten, um ihr Sonnenbad zu nehmen. Eine dieser Arten war der Kleine Blaupfeil, von der sich mehrere Männchen auf dem kleinen Stück zwischen Batinovac-See und dem Veliko-See tummelten.

IMG_0653

IMG_0664

IMG_0681

IMG_0721

IMG_0701

IMG_0735

IMG_0710

IMG_0725c

IMG_0737

IMG_0753

14 Antworten

  1. Touristenerfahrene Libellen, wow … das wünsche ich mir auch im NSG. Welch eine Ausbeute an Fotos. Tolle Story. Glückwunsch. Die Libellen sollten umdenken.

    14. August 2016 um 16:50

    • Wenn man ständig gestört wird, aber nie was passiert, kann man auch sitzen bleiben.🙂 Ab und zu wird ein großes schwarzes Auge auf einen gerichtet… Ja, das war erstaunlich!

      14. August 2016 um 17:05

  2. Beautiful macro images… worth all your efforts🙂

    14. August 2016 um 17:53

  3. Wunderschöne Aufnahmen! Und wie willig sich diese Libellen fotografieren ließen. Das ist mir noch nie geglückt.

    14. August 2016 um 18:09

    • Die Arten sind auch ziemlich unterschiedlich in Flug- oder Sitzfreudigkeit und auch in ihrer Duldsamkeit bei der Annäherung mit der Kamera. Einfach immer wieder versuchen!

      14. August 2016 um 19:10

  4. wunderschön und toll eingefangen 👍😀

    14. August 2016 um 18:39

  5. Franco

    Ich besuchte Plitvice im Juni – zu viele Touristen!😀

    15. August 2016 um 10:17

    • Now just the same!! They told me the best time was end of May/early June and after Sept 15th. Will try again.🙂

      15. August 2016 um 20:26

    • Did you find any dragons? And if yes, where and which?

      18. August 2016 um 00:49

  6. Hallo Cornelia,
    da ist dir eine super schöne Serie gelungen. Ich freue mich, dass du den Kleinen Blaupfeil hast finden und fotografieren können.
    LG Ruth

    17. August 2016 um 09:29

    • Dankeschön! Ich hab mich auch gefreut. Wäre dort gerne noch mal hingegangen, aber Wetter und die Kürze der Zeit ließen es nicht zu.

      18. August 2016 um 00:47

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s