Der Vierfleck

brummt wieder über dem Teich.🙂 Zum Glück setzt sich diese gemütliche Libelle sehr oft hin und hat Geduld mit dem im Uferbereich rumtapernden Fotografen.

26 Mai FGarten 081

26 Mai FGarten 086

26 Mai FGarten 098

26 Mai FGarten 122

26 Mai FGarten 183

26 Mai FGarten 199

 

15 Antworten

  1. Love it, of course !!!!!

    28. Mai 2016 um 01:58

  2. Sehr schön und ich muß immer noch warten.

    28. Mai 2016 um 06:52

  3. Sandro Valentin

    Sehr schöne Bilder zeigst du uns da.

    28. Mai 2016 um 08:00

  4. Hallo Cornelia,
    die Totalansichten gefallen mir am Besten. Der Vierfleck ist immer wieder eine Augenweide.
    LG Ruth

    28. Mai 2016 um 09:06

    • Danke! Über die ersten seiner Art freut man sich immer am meisten.🙂

      28. Mai 2016 um 22:59

  5. Ganz wunderbar hast du ihn erwischt.🙂
    Wir haben außer jeder Menge Adonis und irgendwelchen blauen Kleinlibellen (die vermag ich einfach kaum zu unterscheiden) bislang nur Falke, Vierfleck und Plattbauch gesehen. Einen Schlupf konnten wir lediglich beim Vierfleck zweimal beobachten. Sonst tut sich zumindest in der Heide an der PW nix.
    Muss unbedingt mal in Brühl im Schlosspark vorbeischauen. Nachdem da letztes Jahr ja fast nix los war, sollte es ja zumindest dieses Jahr wieder etwas mehr sein.🙂
    Weiß eh noch nicht, was ich heute machen soll … vielleicht wäre das was. Bin heute etwas faul bislang und hab mal länger geschlafen.😉
    LG Frauke

    29. Mai 2016 um 10:29

    • Letztes Jahr hatte ich Anfang Mai schon in Brühl einen Spitzenfleck erwischt und Anfang Juni wieder. Du könntest am Villenhofer Maar auch die Zierliche Moosi und den Spitzenfleck antreffen, die haben wir auch schon mal ganz frisch dort im Mai erwischt. Ich hatte noch nicht viel Gelegenheit, auf Pirsch zu gehen, habe daher auch noch keinen Plattbauch gesehen. Die kleinen Blauen dürften jetzt überall die Hufeisen-Azurjungfern sein.

      29. Mai 2016 um 19:10

      • Ich hoffe am Wochenende auf geeignetes Fotowetter.🙂 Dann werde ich mich morgens mal am Villenhofer Maar auf die Suche begeben, ob ich frische Schlupfe finde.
        LG Frauke

        31. Mai 2016 um 15:04

  6. Hallo,
    Ich bin neu auf WordPress. Eine Empfehlung im Reader hat mich her geführt. Ich bin ganz begeistert von diesen tollen Libellenfotos.
    Ich schaue mich noch ein wenig hier um, aber das gefällt mir jetzt schon alles sehr gut hier. Sie haben einen neuen Follower.

    Vile Grüße aus Köln
    Dieter

    9. Juli 2016 um 00:45

    • Hallo Dieter!
      Vielen Dank für den netten Kommentar. Ich freue mich, dass die Bilder so gut ankommen.
      Wenn’s nichts ausmacht – ich denke, wir sind hier alle per „Du“.😉
      Leider hatte ich in letzter Zeit wenig Gelegenheit zum Fotografieren, hoffe aber, dass ich hier bald wieder mal mehr posten kann.
      Liebe Grüße
      Cornelia

      9. Juli 2016 um 10:21

  7. PeM

    Schöne Farben hat der. Wie Honig. Besonders auf den Bildern 3 + 4.

    21. September 2016 um 12:14

    • Ja, wie so’n Honig-Karamel-Schätzchen.🙂

      22. September 2016 um 00:29

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s