Kölner Flora – Teil 3

Natürlich folgte auch noch ein Spaziergang durch die Flora. Das Aneinanderklickern von Walnüssen funktionierte auch dieses Mal wieder, das Eichhörnchen ließ sich nicht lange bitten.🙂

 

6 Antworten

  1. Herrliche Farben nochmals. Sehr sehr schön.

    2. Oktober 2015 um 00:23

    • Dankeschön! Ja, irgendwie genießt man die Herbstfarben viel zu wenig, und dann ist plötzlich alles futsch und kahl!

      2. Oktober 2015 um 10:42

  2. Schöne Impressionen aus der Flora! Erinnern mich daran, daß ich schon zu lange nicht mehr dort war.

    Dieser Blog gefällt mir insgesamt sehr gut.🙂
    Viele Grüße aus Müngersdorf

    4. Oktober 2015 um 23:33

    • Vielen Dank, das freut mich! Du hast auch sehr schöne Tierbilder!

      6. Oktober 2015 um 10:42

  3. Super! Ich liebe Eichhörnchen!🙂 Sehr schön ‚eingefangen‘!

    17. Oktober 2015 um 21:05

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s