Sitzt (Anax imperator) ♂

– zumindest für einen Moment. Bis dahin war ziemlich viel Geduld vonnöten. Zum Glück war sonst niemand da, es hätte vielleicht etwas seltsam gewirkt, wie ich zu der Libelle fortwährend „Sitz! Siiiiiiiitz! – Ach komm!!! – Are you kidding me?! – Siiitz – uuund bleeeeeiiiiiiib!“ sagte.😉

14 Juni 15 Stallberg 154

14 Juni 15 Stallberg 134

5 Antworten

  1. Na, Klasse. Darauf warte ich auch noch. Sehr schön.

    1. Juli 2015 um 05:45

    • Danke! Ich seh sie auch fast immer nur schwirrend oder kurz in unerreichbaren Bereichen sitzen.

      1. Juli 2015 um 09:52

  2. Da hattest du Glück, dass der König wirklich mal müde wurde und sich für kurze Zeit hinsetzte.
    Ein schönes Foto ist dir dabei gelungen.
    Deine Töne kenne ich nur zu gut. Meine Bitte-bitte-Sprüche möchte ich auch keinen anderen Ohren gönnen. Weiterhin viel Erfolg.
    LG Ruth

    1. Juli 2015 um 17:59

    • Er hatte sich einige Male, aber meistens nur sehr kurz, hingesetzt. Und sobald ich mich näherte, flog er immer wieder auf.

      2. Juli 2015 um 18:34

  3. PeM

    Na, immerhin hast Du es zweisprachig versucht, und auf eine ist das Tierchen wohl angesprungen *g*

    13. August 2015 um 12:17

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s