Herbst-Mosaikjungfer (Aeshna mixta)

WP 27 Aug 14 416a Dülmen 6 Sept 14 500 Dülmen 6 Sept 14 505 Dülmen 6 Sept 14 515 WP 27 Aug 14 683 WP 27 Aug 14 692 Dülmen 6 Sept 14 528 WP 14 Sept 14 118 WP 14 Sept 14 137 WP 27 Aug 14 332

9 Antworten

  1. Einfach herrlich.
    An diesen wunderbaren Tieren kann man sich nicht satt sehen!

    22. September 2014 um 23:33

    • Freut mich! Manchmal denk ich schon, dass IMMER nur Libellen sicher für viele langweilig ist. Aber ich hab ’se noch nicht über.😉

      22. September 2014 um 23:39

  2. Fantastische Fotos. Diese Art hatte ich mal im letzten Jahr fotografiert, da pustete der Wind heftig und die Libelle saß geduldig an einem Blatt.

    LG Mathilda🙂

    22. September 2014 um 23:51

    • Danke! Ja, diese Art setzt sich gerne hin. Ich finde sie wunderschön, sie versüßt einem mit den tollen Farben den Herbst.

      23. September 2014 um 09:04

  3. PeM

    Das Close Up ist super geworden! Untypisch die Perspektive, wahrscheinlich finde ich es gerade deshalb so toll🙂
    Weiterer Favorit, die Nr. 10. Ich mag das „strikte“, wie auch auf Bild 3. Okay, definiere „strikt“: kann ich nicht, weil mir das passende Wort/Umschreibung dazu partout nicht einfallen will. Aber vielleicht weißt Du ja eh, was ich meine😉

    24. September 2014 um 11:51

    • Strikt klar von oben, wie in einer Lehrbuch-Abbildung, ne?🙂 Ich mag die auch, aber genau so auch die Abwechslung der Seiten- und Schrägansichten.
      Danke, meine Liebe.

      24. September 2014 um 22:28

      • PeM

        Ja, so in etwa. Akkurat eben. Aber ohne wenigstens einen Hauch künstlerischen Aspekts ooch langweilig, aber da musst Du Dir keene Gedanken machen😉

        25. September 2014 um 12:28

  4. Die Eiablage ist ja mal lehrbuchreif!

    Und danke, mir fällt ein, dass ich in Sachen Dülmen-Posts noch schwer hinterherhinke. Waren einfach zu viele Eidechsen in letzter Zeit😀

    24. September 2014 um 20:06

    • Nur das Wasser im Hintergrund sieht echt oll aus, das war am großen See.
      Ich hab auch noch einiges übrig von Dülmen.

      24. September 2014 um 22:27

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s