An der Kampenwand

Von Aschau – auf dem ersten Bild Schloss Hohenaschau – bin ich mit der Kampenwandbahn hochgefahren auf ca. 1.500 m, bin den Panoramaweg zur Steinlingalm entlang gegangen und habe den fitten Kletterern beim Erklimmen der Gipfelwand zugesehen, solange sie noch zu sehen war, bis sie komplett im Nebel verschwunden war. Zurück an der Sonnenalm konnte ich dann wieder bei Sonnenschein den Gleitschirmfliegern beim Starten zuzusehen und den Tag herrlich auf der Terrasse der Sonnenalm ausklingen lassen.

22 Aug 14 Kampenwand 019 22 Aug 14 Kampenwand 029 22 Aug 14 Kampenwand 066 22 Aug 14 Kampenwand 18800 22 Aug 14 Kampenwand 04012 22 Aug 14 Kampenwand 08890 22 Aug 14 Kampenwand 07123 22 Aug 14 Kampenwand 11012 22 Aug 14 Kampenwand 11892 22 Aug 14 Kampenwand 12789 22 Aug 14 Kampenwand 12123 22 Aug 14 Kampenwand 18000 22 Aug 14 Kampenwand 17300 22 Aug 14 Kampenwand 17000 22 Aug 14 Kampenwand 19005 22 Aug 14 Kampenwand 19006

7 Antworten

  1. Wie herrlich doch die Berge sind. Um diesen wunderschönen Tag beneide ich dich.

    2. September 2014 um 09:07

  2. Da wäre ich jetzt auch gerne. Dazu eine schöne Jause … Entspannung pur.

    2. September 2014 um 10:11

    • Ja, ich auch, ich will wieder hin hin hin!🙂

      2. September 2014 um 10:12

  3. PeM

    Idyllisch🙂
    Wobei mir Bild 7 (von unten) am besten gefällt, aber auch Bild 4 (ebenfalls von unten) finde ich vom Aufbau her sehr gelungen, da passt alles🙂

    Der Kuchen siehr sehr lecker aus, und wenn ich es nicht genau wüsste, dass Du keinen Alkohol trinkst, hätte ich jetzt auf ein Glas Weißwein getippt, hehe.
    Eine Frage zur Sahne auf dem Kuchen – ist das Bild wirklich ein bisschen zu hell geworden, oder habe ich ein Mal mehr das ungute Gefühl, dass der Bildschirm meines neuen Läppies qualitativ zu wünschen übrig lässt?

    12. September 2014 um 22:28

    • Danke schön. Zu all den Bildern sag ich Dir am Telefon noch was, wie auch zu dem Birnenmost.😉
      Nein, Dein Läppi ist in Ordnung, die Sonne hat einfach Sahne und Teller verschmelzen lassen bei diesem Schnappschuss.
      Der Kuchen… hooooorrr, einer der besten Käsekuchen, die ich je verputzt habe. Sollte wiederholt werden!

      13. September 2014 um 13:00

      • PeM

        Na, dann bin ich ja beruhigt, was das Läppi angeht…😉

        24. September 2014 um 11:19

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s