Plattbauch (Libellula depressa)

Zur rechten Zeit am rechten Ort wollte ich heute sein und war guter Dinge, als ich mich zur Aggeraue aufmachte, um meine ersten Prachtlibellen in diesem Jahr zu finden. Trotz intensiver Suche an allen im letzten Jahr so ergiebigen Stellen glänzten sie heute durch Abwesenheit. War das Timing doch nicht so gut? Zwei Männchen und ein Weibchen sah ich in der Ferne fliegen. Die Agger stand höher und floss schneller an der Stelle, wo ich letztes Jahr gemütlich bis zum Knie im Wasser stehen und knipsen konnte.

Gerade als sich Enttäuschung breit machen wollte, tauchten über den Tümpeln des nicht mehr durchgängigen Seitenarms aber ein paar gemütliche Plattbauch-Männchen auf, um mich zu trösten ;-):

Aggeraue 17 Mai 14 Aggeraue 056 17 Mai 14 Aggeraue 059 17 Mai 14 Aggeraue 090 17 Mai 14 Aggeraue 153 17 Mai 14 Aggeraue 160 17 Mai 14 Aggeraue 343

Fortsetzung folgt …

2 Antworten

  1. PeM

    Plattbauch gehört zwar nicht zu meinen Favoriten, lässt sich aber ziemlich gut fotografieren, wie ja auch Deine Beispiele hier zeigen😉
    Die Bilder 3 und 4 (von unten) sind am schönsten getroffen, finde ich.

    23. Mai 2014 um 13:38

    • Ich mag den Plattbauch gerne, weil er so schön blau und auch so gemütlich ist. Er setzt sich oft, was dem Fotografen doch sehr entgegenkommt.😉

      23. Mai 2014 um 17:29

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s