Mahlzeit

Der geduldige Vogel…

Flora 30 März 14 142a

… fängt den Fisch.🙂

Flora 30 März 14 145a

14 Antworten

  1. Suuuper. Mit Fisch, das erforderte sicher viel Geduld. Ich hab im Dezember gekämpft, aber ohne Fisch. Völliger Reinfall.
    Tolle Fotos.

    31. März 2014 um 01:34

  2. Jaaa, der Reiher hatte unheimlich viel Geduld. So viel, dass ich mich mit meinem Buch immer wieder auf die Bank zurückzog. Als er näher kam, ging alles ganz schnell. Zack – Fisch – Knips – Wegflug.😉

    31. März 2014 um 02:01

  3. So ein ähnliches Foto hatte ich einmal ´mit ner Maus. Mal was anderes, statt immer nur Störche. Ein Super Foto. Gratuliere.

    31. März 2014 um 05:42

    • Danke! Ich fand den Fisch nur ziemlich groß, frage mich, ob er den in einem Stück wohl runtergekriegt hat.

      31. März 2014 um 10:09

      • Da bin ich ganz sicher. Ich habe mal fotografiert, wie ein Kormoran einen Aal verschlungen hat, der größer als er selber war.

        31. März 2014 um 20:22

        • Na dann Mahlzeit🙂 Ist echt erstaunlich, wie das geht…

          31. März 2014 um 22:45

  4. Wow, was für Aufnahmen. Einfach suuuuuper. Da hast du sicherlich viel Geduld benötigt.

    31. März 2014 um 10:13

    • Danke Ute. Ich brauchte eigentlich nicht viel Geduld, der Reiher umso mehr.😉

      31. März 2014 um 22:43

  5. Hallo Cornelia,

    das ist ja super, dass der Fischreiher dich hat zuschauen lassen.
    Da hast du im rechten Augenblick auf den Auslöser gedrückt, und es ist ein tolles Foto dabei heraus gekommen.
    Glückwunsch.
    LG Ruth

    31. März 2014 um 18:00

    • Vielen Dank, Ruth. Ja, das war echt Glück, ging alles ganz schnell.

      31. März 2014 um 22:44

  6. Richtig krass! Ich wusste gar nicht, dass die Reiher in Köln noch selber jagen gehen – wo die sich doch die Fische gerne bei der Robbenfütterung gleich nebenan im Zoo zusammenklauen😀

    31. März 2014 um 22:10

    • Daran musste ich auch denken. Da dort aber ja mehrere Reiher warten, hat dieser hier vielleicht den Flora-Teich für sich entdeckt. Man sieht dort öfter einen Reiher beim Fischen. Sie sind an die Besucher gewöhnt und man kann sie aus der Nähe beobachten.

      31. März 2014 um 22:46

  7. SUPER!

    16. April 2014 um 22:14

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s