Libellenwohnort

Bevor ich zu dem letzten Libellenbeitrag komme, den ich von Anfang Oktober noch „auf Lager“ habe, zeige ich Euch, wie es dort aussieht, wo ich die Libellen der ganzen letzten Beiträge angetroffen habe.

Dass die Saison für mich so gut wie beendet ist, bestätigt auch mein Traum von heute: ich träumte wieder mal von Libellen, was den ganzen Sommer über, als sie zahlreich da waren, nicht der Fall war. Dieses Mal waren es real existierende Arten, während es sonst meistens sehr große, bunte und extrem zahlreich vorhandene Fantasielibellen waren. Heute sah ich zuerst – und war natürlich mit der Kamera hinterher – Gebänderte Prachtlibellen. Und auch wie immer in Libellenträumen kommt irgendwas dazwischen – plötzlich ging die Sonne weg, der Himmel zog sich sehr dunkel zu. Etwas weiter hinten war noch Restsonne und ich lief einer Keilfleck-Libelle hinterher, die sich schließlich an meiner rechten Schläfe niederließ. Wortlos reichte ich meine Kamera vorsichtig einem anderen Fotografen und zeigte nur auf meinen Kopf, und er schoss ein paar Bilder von der Libelle und mir. Wo sind die Bilder jetzt?! Hach ja, mit solchen Träumen heißt es jetzt warten bis zum nächsten Jahr und den Winter zum Lernen nutzen.

3Okt13_WP 001 3Okt13_WP 003 3Okt13_WP_Z 166 3Okt13_WP 078 3Okt13_WP_Z 044 3Okt13_WP_Z 148 3Okt13_WP_Z 170 3Okt13_WP_Z 045 3Okt13_WP_Z 169 3Okt13_WP_Z 172 29Sept13_WP 386 3Okt13_WP_Z 173 3Okt13_WP_Z 175 29Sept13_WP 035 29Sept13_WP 039 29Sept13_WP 340 3Okt13_WP 454 29Sept13_WP 378 29Sept13_WP 380

16 Antworten

  1. Sehr schöne Aufnahmen deiner Jagdgebiete zeigst du hier. Ja, und einige Vögel ziehen schon, dann ist Herbst.

    LG Ruth

    15. Oktober 2013 um 12:26

  2. sandrovalentin

    Wunderbare Landschaft Fotos und ein guter Einblick in Dein Jagdgebiet. Bin sehr erstaunt was für eine Vielfalt an Libellen Du findest. Bei der Fülle von verschiedenen Arten, könnte ich meinen dass sie bei uns ausgestorben sind. LG Sandro

    15. Oktober 2013 um 14:39

    • Freut mich, danke. Ich hab mal durchgezählt und komme auf 19 Arten, von denen ich Gewissheit habe, dass sie in diesem kleinen Gebiet leben oder zumindest einen Besuch abgestattet haben, wie z. B. die Südliche Heidelibelle. Aber es könnte noch die eine oder andere Art mehr sein, die ich vielleicht noch nicht entdeckt habe. Es braucht einfach ein passendes Plätzchen, vielleicht findest Du bei Dir auch noch mal so eins.

      15. Oktober 2013 um 19:54

  3. Witzig, die Gänse hab ich gestern auch im Flug erwischt, und zwar kurz nach dem Start. Obwohl ich ganz weit entfernt war, schien ich irgendwie der Auslöser gewesen zu sein!

    15. Oktober 2013 um 15:19

    • Ja, hab ich schon gesehen.🙂 Schön nahe hast Du sie drauf.

      15. Oktober 2013 um 19:55

  4. Ein wunderschöner Ort. Schade dass die letzte Libelle nur ein Traum war, sicher wäre es ein „Traum“bild geworden.

    15. Oktober 2013 um 15:31

    • Ja, ich bin immer ziemlich enttäuscht, wenn ich erwache und all diese tollen Libellen nur ein Traum waren.🙂

      15. Oktober 2013 um 20:05

  5. Toll! Da gefällts nicht nur den Libellen!🙂

    15. Oktober 2013 um 17:43

    • Genau, da merkt man gar nicht, wie die Stunden vergehen, wenn man da rumläuft.😉

      15. Oktober 2013 um 20:12

  6. PeM

    Auweija, diese Bilder sehen aber sehr nach Abschied aus, nicht zuletzt womöglich wegen der dahinziehenden Gänse. Das hat für mich immer sowas Endgültiges…😐

    15. Oktober 2013 um 21:31

    • Nächstes Jahr sind alle wieder da! Die Gänse, die Libellen … und ich auch, so Gott will.🙂

      Übrigens hatten die Gänse hier nur eine Runde gemacht, falls es Dich irgendwie tröstet… denn gestern waren sie immer noch da und der Simon hat sie geknipst.😉

      15. Oktober 2013 um 23:19

  7. ein wunderschönes rundherum. sowas suche ich auf meinen fototouren und in meiner umgebung auch immer. ich bin entzückt! ganz besonders mag ich die ersten beiden bilder!!

    28. Oktober 2013 um 17:54

  8. Um die Zeit hat sich noch ein Bläuling gesonnt, aber viele Falter tauchen ja auch erst im August auf. Libellen sind einfach faszinierend.

    31. Oktober 2013 um 01:26

    • Ja, leider ist die Saison jetzt so langsam vorbei.

      31. Oktober 2013 um 01:55

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s