Große Heidelibelle

Bevor sich uns am Sonntag die Herbstmosaikjungfer-Mädels bei der Eiablage präsentierten und sich dabei durch die vielen Kameras nicht besonders stören ließen, tummelte sich die Große Heidelibelle zahlreich herum, Männlein, Weiblein, sehr frisch, ziemlich frisch, verdreht und ausgefärbt:

22Sept13_Monfort 262 22Sept13_Monfort 052 22Sept13_Monfort 081 22Sept13_Monfort 110 22Sept13_Monfort 112 22Sept13_Monfort 132 22Sept13_Monfort 236 22Sept13_Monfort 149 Heide verdreht 22Sept13_Monfort 246 22Sept13_Monfort 251 22Sept13_Monfort 072 22Sept13_Monfort 309 22Sept13_Monfort 198

4 Antworten

  1. Das sieht ja toll aus. Sehr schöne Bilder.
    Jürgen

    28. September 2013 um 07:30

  2. PeM

    Ach, schon wieder so’ne Unterholz-Flügler. Aber die beiden Close Ups können sich wahrhaft sehen lassen, meine Liebe😉

    1. Oktober 2013 um 00:14

    • Danke schön! Naja, Unterholz war es nicht unbedingt, es waren sozusagen Gräbendämme, auf denen abgeschnittenes Schilf lag. Offenbar konnte man sich dort schön sonnen und war gleichzeitig auch noch gut getarnt.

      1. Oktober 2013 um 00:32

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s