Pausenfüller

Bis es mit den Libellen weiter geht, unterhalte ich Euch mit dieser Araneus diadematus, der Gartenkreuzspinne. Klingt doch ganz hübsch der Name, oder? Diese und diverse andere Spinnen saßen in dem „Libellenparadies“, das ich letzten Sonntag besuchen durfte, und warteten auf ihre Mahlzeiten.

25Aug13_Dülmen_Makro 512

8 Antworten

  1. sandrovalentin

    Pausenfüller der Extraklasse!…..rockige Schärfe, prefekte Schärfentiefe und sehr gute Gestalltung……Wundervoll!

    30. August 2013 um 18:14

    • Ui, vielen Dank! Es war ein Zufallsschuss. Als ich das Paarungsrad der Herbstmosaikjungfern geknipst habe, hätte ich beinahe versehentlich ihr Netz kaputt gemacht.

      30. August 2013 um 20:21

  2. Sehr gelungene Fotografie – perfekte Aufnahme!🙂

    30. August 2013 um 18:22

  3. Ein sehr schöner Pausenfüller

    30. August 2013 um 19:20

    • Freut mich, dass auch Spinnen Gefallen finden.🙂

      30. August 2013 um 20:21

  4. PeM

    Naja, Spinnen gefallen mir überhaupt nicht, trotzdem ist das Bild suuuper gelungen, vom technischen Aspekt her halt, gell🙂

    Ob der (lateinische?) Name der Spinne hübsch klingt, weiß ich nicht, ich kann ihn nicht aussprechen *lach*

    1. September 2013 um 19:03

    • Ich fand den Namen jetzt gar nicht so schwer. Ja, sie sind auch nicht mein bevorzugtes Motiv, aber sie sind halt da und gehören zur Natur.🙂 Interessant werden sie für mich wieder insoweit, dass die Tautropfen in ihren Netzen einfach fantastisch aussehen und solche Netze sind wirklich Kunstwerke.

      4. September 2013 um 22:27

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s