Schwarze Heidelibelle (Sympetrum danae) – Teil 1

In Deutschland gibt es neun Heidelibellen-Arten: die Frühe, Gefleckte, Schwarze, Blutrote, Große, Sumpf-, Gemeine, Südliche und die Gebänderte Heidelibelle. Nun hatte ich das Glück, eine weitere dieser Arten zum ersten Mal zu treffen, die hübsche Schwarze Heidelibelle. Sie fliegen von Juli bis Oktober und sind etwas kleiner als die anderen Heidis, ca. 3 cm Körperlänge und ca. 5 cm Flügelspannweite. Die ausgefärbten Männchen sind überwiegend schwarz mit gelben Streifen und Punkten,  die Weibchen überwiegend gelb. Sie tummelten sich recht zahlreich, hauptsächlich die Männchen, und waren zu meiner Freude auch im Paarungsrad anzutreffen.

21Juli13_NSG_WP Makro 011b 21Juli13_NSG_WP Makro 124 IMG_0374 21Juli13_NSG_WP Makro 179 21Juli13_NSG_WP Makro 194 Schwarze Heidi Details IMG_0170 IMG_0464 IMG_0180 IMG_0235 21Juli13_NSG_WP Makro 282

 

12 Antworten

  1. Frau Doktor

    Faszination pur, diese schönen Wesen sehen aus wie kleine Balletttänzerinnen, Deine Fotos großartig, wirklich toll das letzte, weil es auch noch ein großartiges Bokeh hat. Ich bin total begeistert🙂

    25. Juli 2013 um 12:16

    • Das freut mich sehr, vielen Dank, Frau Doktor! Das letzte finde ich auch witzig auf Grund der Haltung der Libelle.

      25. Juli 2013 um 19:14

  2. Wie immer: TOP!

    25. Juli 2013 um 14:04

  3. Super! – Ganz phantastisch!

    Wenn mich nicht alles täuscht, habe ich exakt heute zum allerersten Mal eine Schwarze Heidelibelle (Sympetrum danae) gesehen. Ich konnte auch ein paar Fotos machen, aber nur direkt frontal, dann war sie weg.

    Mein Top-Libellen-Foto von heute gibt es hier:
    http://bilderbuch01.wordpress.com/2013/07/25/prism-2-2/

    Beste Grüße
    Ronald

    25. Juli 2013 um 18:05

    • Danke schön, Ronald, freut mich. Ich hoffe, Du erwischst die Schwarze Heidi auch noch mal. Ich hatte Glück, dass ich viele angetroffen habe, so dass sich auch viele Knipsmöglichkeiten ergaben, die einen waren schreckhafter, die anderen weniger, oder vielleicht lag es auch an der Hitze, dass sie sitzfreudiger waren. Dafür hatte ich mit der hübschen Gemeinen Binsenjungfer kein Glück, 3 Annäherungsschüsse und weg war sie.

      25. Juli 2013 um 19:18

  4. Das letzte Bild mag ich am liebsten. Das tolle Bokeh und der Bildaufbau und sowieso… Herrliche Libellen hast du da festgehalten, wieder mal🙂

    25. Juli 2013 um 22:16

  5. PeM

    Ein ganz wunderbares Insekt, diese schwarze Heidi! Zwar nicht so farbeprächtig wie viele andere ihrer Kollegen, aber vielleicht ist es gerade das, was ich so anziehend an ihr finde. Möglicherweise liegt es aber auch an Deinen Aufnahmen…😉

    Grandios finde ich Nummer 8 von oben, die Gegenlichtaufnahme. Herrlich, wie die Flügel schimmern, wenn man sonst auch nicht viel von der Zeichnung der Libelle sieht, aber Bildaufbau und HG plus Bokeh sind einfach traumhaft.
    Das unterste zählt für mich zu einer Deiner besten Aufnahmen, wobei auch ein dickes Lob an das Tier selbst geht, die mit dieser ungewöhnlichen Haltund diesen tollen Schuss erst ermöglicht hat. Und, wie Frau Doktor schon sagt, ein ganz zauberhaftes Bokeh, die Farben, es passt einfach alles.

    Meinen allergrößten Respekt, meine Liebe! *verneig*

    4. August 2013 um 18:18

    • Ach, vielen Dank für das überschwängliche Lob, meine Liebe. Komischerweise sind die Bilder mit dem Bokeh für mich die Letzten in der Reihe. Ich habe sie nur mit reingekommen, weil sie etwas Abwechslung reinbringen, ansonsten mag ich einen ruhigen, weichen Hintergrund viel lieber. Der „Handstand“ mit halber Schraube hat mir aber auch gut gefallen.😉

      4. August 2013 um 19:34

  6. Wie die Flügelchen in der Sonne schön glitzern… Neln, wenn ich an die Libellenbilder der letzten Jahre so denke…bis heute….Wahnsinn. Tolle Steigerung, wirst immer immer besser und ich kann mich heute nicht mehr entscheiden, welches Bild von dir mein Lieblingsbild ist. Ich find einfach nur noch alle klasse!

    14. August 2013 um 13:23

    • Uiuiui! Danke schön! Aber Du weißt ja, nach oben ist noch viel Raum.😉

      15. August 2013 um 00:53

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s