Wo Libellen leben,

ist es schön:

07Juli13_NSG_WP 211

07Juli13_NSG_WP 029

Die Gemeine Binsenjungfer

07Juli13_NSG_WP Makro 018a

Ein schon etwas lädierter Vierfleck

07Juli13_NSG_WP 206

07Juli13_NSG_WP 212

Mit diesem „Handstand“ stellt die Frühe Heidelibelle ihren Hinterleib so steil gegen die Sonne, dass sie den Sonnenstrahlen möglichst wenig Fläche bietet, um sich kühler zu halten. Genannt wird das „Obeliskenstellung“ und wird hier sehr schön demonstriert: http://www.libellen.tv/beschreibung/obeliskenstellung.html

07Juli13_NSG_WP 309

07Juli13_NSG_WP 260

Es war das erste Mal, dass ich ein Paarungsrad des Großen Blaupfeils gesehen hab, aber sie wollten nicht gestört werden, das war das einzige Bild, das ich machen konnte, bevor sie auf und davon flogen.

07Juli13_NSG_WP 167a

Damit verabschiede ich mich in einen Kurzurlaub.

10 Antworten

  1. Einen wunderschönen Urlaub für dich. Dieser Weiher ist ganz herrlich. Kein Wunder, dass es dort so viele Libellen hat.

    14. Juli 2013 um 10:38

    • Danke schön! Hier kamen noch überschwemmte Wiesen hinzu, so dass die Libellen ein richtiges kleines Paradies haben.

      20. Juli 2013 um 20:35

  2. Fantastisch.
    Gestern hatte ich auch mal Glück und konnte eine Libelle bei der Eiablage fotografieren. Fotos kommen später😉

    14. Juli 2013 um 12:40

  3. Ich war ja am Freitag auch da. Mann, ist das eine Oase! Ich wollte fast gar nicht mehr von dort weg…

    14. Juli 2013 um 19:52

    • Ging mir auch so, ich war stundenlang da, bis Kreislauf und schwindende Kräfte auf Rückzug pochten.

      20. Juli 2013 um 20:36

  4. PeM

    Oooh, die gemeine Binsenjungfer ist ja traumhaft schön und auch ebenso eingefangen, meine Liebe! Ist die auf dem Header vielleicht eine solche?
    Paarungsrad Blaupfeil: Sieht ziemlich unromantisch aus😉

    15. Juli 2013 um 23:18

    • Och, unromantisch!😀 Naja, so auf dem Boden wirkt es nicht ganz so elegant, das stimmt schon. Ich hätte sie soooo gerne näher und von der Seite drauf gekriegt. Nee, die Binsenjungfer hab ich bisher sehr sehr selten gehabt, ich glaube, nur 1 mal vorher. Die auf dem Header ist eine Große Pechlibelle in ungewöhnlicher Färbung.

      20. Juli 2013 um 20:12

  5. besonders das erste bild ist wahnsinnig gelungen!!

    23. Juli 2013 um 15:49

  6. Wo Libellen leben, da isses schön. Drum leben Libellen da ja.😉

    14. August 2013 um 13:31

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s