Blauer Satin

 

16 Antworten

  1. Sieht das schön aus!!

    30. Oktober 2012 um 02:47

  2. Das Blatt gefällt mir am besten – mit seinen „Randerscheinungen“ und dem in die Höhe gereckten Stil. Wunderschöne Fotos!

    30. Oktober 2012 um 11:12

    • Danke! Der Blattrand gefällt mir auch gut. Es musste vor kurzem erst auf die Wasserfläche gesegelt sein.

      30. Oktober 2012 um 12:42

  3. PeM

    Boah… das Blatt ist allererste Sahne! So einen ‚unruhigen‘ Rand hab‘ ich ja noch nie gesehen! Da warst Du zur richtigen Zeit am richtigen Ort😉

    30. Oktober 2012 um 14:22

  4. Interessante Fotos

    31. Oktober 2012 um 11:17

  5. Schöne visuelle Veranschaulichung der Oberflächenspannung des Wassers! Haben wir wieder mal was gelernt😉

    31. Oktober 2012 um 23:27

    • Ich hab das vorher bei einem Blatt noch nie so gesehen, höchstens mal bei einem Wasserläufer.

      31. Oktober 2012 um 23:48

  6. ein riesendickesgroßes wow! ich will auch sooo gern solche bilder machen, aber ich hatte noch nicht die gelegenheit dazu ):

    1. November 2012 um 21:01

    • Danke schön! Eigentlich braucht man nur ein nettes Wässerchen und schönes Wetterchen.😉

      2. November 2012 um 02:41

  7. Das zweite Bild mit dem gelben Ahornblatt, dass so wunderbar zu den Farben des Wassers passt, ist auch mein Favorit. Hier gefallen mir besonders der Rand der Oberflächenspannung und der aufrecht stehende Stiel.
    LG Claudia

    1. Februar 2013 um 17:12

    • Danke, freut mich. Den Blattrand fand ich auch spannend.🙂

      4. Februar 2013 um 00:59

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s