Große und Blutrote Heidelibellen (Sympetrum striolatum/Sympretum sanguineum)

Es ist mir immer noch ein Rätsel, wo in den letzten beiden Jahren intensiver Libellenknipserei die Blutrote Heidelibelle nur gesteckt hat. Diesen Sommer habe ich sie zum allerersten Mal gesehen und seitdem taucht sie überall auf. Ist sie zugewandert, hat sie sich nur weiter verbreitet, oder habe ich sie vorher einfach nicht erkannt? Wenn ich aber die Bilder der Heidelibellen der letzten zwei Jahre vergleiche, finde ich darin wirklich nur die Große und die Gemeine Heidelibelle. Aber schön, dass sie nun da ist!🙂

8 Antworten

  1. Die sind wieder wunderschön fotografiert und im nächsten Jahr werde ich mir ein Plätzchen suchen und Libellen ohne Ende fotografieren😀

    14. September 2012 um 16:42

    • Danke Mathilda. Schön, dass ich Dich offenbar anstecken konnte, aber noch ist die Libellensaison in diesem Jahr nicht zu Ende.🙂

      14. September 2012 um 17:16

  2. PeM

    Lieblingsfoto: das Zweierset, rechtes Bild. Obercool! Unbedingt auf Großbild gehen!🙂

    14. September 2012 um 18:29

    • Haaa! Das dacht ich mir, dass Dir der „Handstand“ gefällt.😉 Die Libellen tun das, um bei Hitze eine optimale Position zur Sonne einzunehmen, um den Strahlen möglichst wenig Fläche zu bieten, wenn ich mich recht erinnere.

      14. September 2012 um 19:30

  3. Wie immer phantastische Aufnahmen.

    14. September 2012 um 20:17

  4. Wunderbare Bilder. Ich komme zu dir in die „Libellen-Fotografie-Lehrstunde“🙂
    LG Claudia

    18. September 2012 um 14:54

    • Haaa! Ich glaube, umgekehrt wird eher ein Schuh draus, ich komm zu Dir in den Makrokurs!🙂

      18. September 2012 um 15:32

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s