Das neue Geparden-Paar

Beim letzten Zoo-Besuch sah ich zum ersten Mal die zwei neuen Geparden im größeren Gehege. Sie machten den Eindruck, dass sie sich wohlfühlen, davon zeige ich Euch hier eine Schmuse-Serie. Ich weiß nicht, ob es ein Pärchen ist oder ob es Geschwister sind. Auf jeden Fall haben sie sich lieb.😉

10 Antworten

  1. Sehr intim-verspielte Bilder, wunderschön anzusehen.Die Beiden scheinen sich wohl zu fühlen.
    LG Michel

    23. August 2012 um 07:37

    • Danke Michel. Ja, die vorherigen zwei Brüder hatten ein trauriges Schicksal, daher freute es mich umso mehr, diese nun so entspannt zu sehen.

      23. August 2012 um 10:59

  2. PeM

    Hach, wie schön und unkompliziert (Geschwister-) Liebe doch sein kann😉
    Favorit: Nr. 4 von oben.
    Haste wieder fein gemacht🙂
    Apropos ‚Neue Geparden‘: Die wurden hergebracht und sind nicht im Zoo geboren, oder?

    23. August 2012 um 09:44

    • Danke, meine Liebe. Ha, ja, auf dem 4. Bild sieht es aus, als wenn er lacht, ne? Zu den zweien, die vorher da waren: das waren Brüder. Der eine wurde beim Impfen/Spritzen am Nerv getroffen, konnte nicht mehr laufen und musste eingeschläfert werden. Der andere rief verzweifelt nach ihm und wurde krank, es ging ihm im wahrsten Sinne des Wortes an die Nieren. Bei der Diät, die er dann bekam, magerte er immer weiter ab, weshalb ihm wohl auch beim Anblick der benachbarten Enten der Zahn tropfte und er über den Zaun sprang, um wohl endlich mal wieder was ordentliches in den Magen zu bekommen. Danach sicherte man das Gehege nach. In der Zwischenzeit wurden schon diese zwei neuen angeschafft, sie mussten eine Weile in einem kleinen ollen Nebengehege verbringen. Es war offenbar absehbar, dass Nelson bald das Zeitliche segnen würde. Und nun durften die zwei Neuankömmlinge in das Hauptquartier ziehen.🙂

      23. August 2012 um 11:06

  3. Schön, diese „Tierliebe“. Traurig allerdings die Geschichte von den beiden Brüdern.
    Hoffen wir, das sie Neuen ein glücklicheres Schicksal haben.

    23. August 2012 um 11:35

    • Ja, und ich wünsche dem Zoo Tierärzte, die zielen können.

      23. August 2012 um 19:19

  4. Sehr schöne Fotos… Wie vertraut sie wirken!

    23. August 2012 um 20:14

    • Danke schön! Ja, ich freu mich schon, sie weiter zu beobachten.

      24. August 2012 um 01:11

  5. wunderschön! ich habe heuer auch schon 2x geparden recht nah zu gesicht bekommen, wirklich tolle tiere!

    28. August 2012 um 09:16

    • Sie sind meine liebsten Großkatzen, da sie so schnittige Sprinter sind, ist es nur etwas traurig, dass sie in dem kleinen Gehege rumliegen müssen. Aber das Leben ist leichter, wenn man jemanden zum Liebhaben hat, ne?😉

      28. August 2012 um 19:43

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s