Nach dem Regen

18 Antworten

  1. Farben sind nach dem Regen noch intensiver. Schön, dass Du sie hier genutzt hast. Und zeigst, dass die Tulpen selbst am Ende ihres Dasein noch voller Schönheit stecken. Mein Favorit ist übrigens der eine Tropfen, der eine ganze Wiese enthält.
    LG Michel

    24. April 2012 um 08:20

    • Danke Michel. Man sieht ein Stück des Tulpenbeetes im Tropfen, auch mein Lieblingsbild.

      24. April 2012 um 11:19

  2. Total schön. Nach dem Regen kann man oft die schönsten Fotos machen. Ich liebe solche Bilder auch. Mir gefällt besonders das zweite Bild. In dem Tropfen spiegelt sich so viel.

    24. April 2012 um 09:47

    • Ja, man sieht die anderen Tulpen darin🙂
      Danke schön.

      24. April 2012 um 11:20

  3. Die Bilder sind wirklich wunderschön geworden. Ich habs auch versucht, hat aber leider nicht geklappt.

    24. April 2012 um 10:07

    • Danke Ute. Ja, das geht mir auch oft so, dass die Bilder gar nicht das wiedergeben, was man gesehen hat oder wie man sich das Bild vorgestellt hat. Ich versuche es trotzdem immer wieder.

      24. April 2012 um 11:21

  4. PeM

    Huiuiui, da hat aber eine mächtig untertrieben, als sie mir kürzlich erklärte, die Bilder wären nix geworden, aber vielleicht könne man ja noch was machen… HALLO? Süße, diese Bilder sind doch KLASSE geworden! Wo ist Dein Problem? *lach*

    Bild 2 ist natürlich auch mein Favorit, dicht gefolgt von Bild 3. Die gelben Tulpen sind auch wunderwunderschön, herrlich wie die Farben leuchten!

    Der Rest kann sich ebenfalls sehen lassen, also bitte Frollein, nur keine falsche Bescheidenheit🙂

    24. April 2012 um 17:16

    • Ach Süße, hätteste gesehen, was alles DA war und wieviele Bilder ich gemacht habe und was letztendlich übrig bleibt und hier zu sehen ist… Du kennst das doch!😉 Aber danke, meine Liebe!

      24. April 2012 um 19:30

  5. Die Intensität der Farben und Schärfe ist Wahnsinn!
    LG Claudia

    25. April 2012 um 18:33

    • Danke schön, freut mich, dass sie Dir gefallen. Mit der Schärfe bin ich nicht immer so zufrieden, vielleicht hab ich was an der Pupille…🙂 Mir kommen die Bilder anderer immer viel schärfer vor.

      27. April 2012 um 20:48

  6. wunderschön!!! das bild wo sich die ganze kleine welt im tropfen spiegelt ist traumhaft und auch das letzte und überhaupt die von den roten tulpen!

    27. April 2012 um 18:29

    • Auch Dir vielen Dank, mit dem Tropfen war es etwas knifflig mit Makro und ohne Stativ, hatte ich den Tropfenrand scharf, war das Innere unscharf und umgekehrt….😉

      27. April 2012 um 20:50

      • diese problematik kenne ich (: aber ich finde, du hast es toll hingekriegt. und ohne stativ, wow!

        27. April 2012 um 23:32

        • Bin eigentlich immer ohne unterwegs, ist mir zu viel Schlepperei und zu umständlich.

          29. April 2012 um 00:47

        • ja das kenn ich. deswegen hab ich nur ein kleines mit kugelgelenken. aber für nachtaufnahmen will ich mir beizeiten mal ein großes zulegen.

          29. April 2012 um 11:31

  7. A little bit of rain, and your camera, makes beautiful pictures!

    29. April 2012 um 23:41

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s