Tulipan im Farbenrausch

„Narzissus und die Tulipan, die ziehen sich viel schöner an als Salomonis Seide…“
schrieb einst Paul Gerhardt, und ich finde, er hat Recht!🙂

15 Antworten

  1. Wow, traumhafte Aufnahmen.

    16. April 2012 um 17:45

    • Ich war auch völlig überwältigt von dieser Tulpenpracht!🙂

      16. April 2012 um 20:23

  2. Fantastisch!

    16. April 2012 um 21:35

  3. Welche Pracht und Augenweide!
    LG Claudia

    16. April 2012 um 22:16

    • Danke schön, Karin und Claudia!, werd’s weiterleiten an den Chef-Designer!🙂

      16. April 2012 um 22:51

  4. PeM

    Boah, Süße! Da hat sich das Warten aber gelohnt, wa? Das sind ja sensationelle Aufnahmen!
    Besonders gut gefällt mir… schwer zu sagen, wenn nicht unmöglich, ein einziges herauszudeuten, aber das muss ich ja auch nicht, gelle?😉
    Nr. 4 von unten: Wunderschöner Kontrast, das hervorstehende Blatt.
    Nr.6 von unten, das Duo: Gekonnt mit der Schärfe/Unschärfe gespielt. Sollte ich vielleicht auch ab und zu mal machen…
    Und alle anderen ‚Blütenkelche‘: Wunderbar weich und zart. Und ich habe mich früher immer gefragt, was denn an Tulpen schon so besonders ist😉

    16. April 2012 um 23:56

    • Danke schön, meine Liebe! Eigentlich waren sie in echt noch schöner, aber ich konnte es nicht einfangen. Manches sieht zwar durch die Augen herrlich aus, durch die Linse dann nicht mehr so, besonders die Gesamtübersicht über die herrlichen Beete.

      17. April 2012 um 09:58

      • PeM

        Ich weiß, was Du meinst. Man ist fast am Verzweifäääln, weil man sich ’nen Wolf knipst und es DOCH nicht hinkriegt. Egal was. Ich weiß, was Du meinst… *WissendSeufzendUndNickend*🙂

        18. April 2012 um 18:30

  5. PeM

    … aber hey – trotzdem sind Deine Tulpen superb😉

    18. April 2012 um 18:31

  6. Erstmal vielen lieben Dank für deine Kommentare zu meinen Fotos.

    Ich habe mich gerade hier ein wenig umgeschaut und kann nur sagen: Wow! Hier komme ich jetzt mit Sicherheit öfter mal vorbei, als Fan der Makro und Naturfotografie🙂

    Diese Fotos hier sind traumhaft, besonders die Tulpen aus der Nähe betrachtet. Und das erste ist auch wundervoll – wo kriegt man denn so einen schönen Anblick überhaupt zu sehen?🙂

    19. April 2012 um 08:10

    • Danke für Deinen lieben Kommentar, ungefähr dasselbe hab ich auch gedacht, als ich auf Deinem Blog stöbern war.🙂
      Die Tulpenbeete sind in der Kölner „Flora“, unserem Botanischen Garten. Dieses Jahr sind sie besonders schön angelegt.

      19. April 2012 um 23:51

  7. I love tulips, and these photos are amazing!

    27. April 2012 um 23:38

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s