Bunter Herbst 2

Auch wenn der Herbst hier noch zu fast 90 % grünes Laub zeigt, lassen sich doch hie und da ein paar bunte Herbstbilder erhaschen, die ich hier wieder mit Euch teilen möchte:

Und auf Wunsch einer einzelnen Dame füge ich zum Schluss noch ein älteres Herbstbild ein, das eben jene gerne als einen meiner HerbstSicht-Beiträge gesehen hätte:😉

10 Antworten

  1. ich liebe deine herbstbilder, die sind einfach wunderschön und genauso, wie sie mir am besten gefallen. das letzte ist natürlich überhaupt der hammer. ganz ganz großartig!

    18. Oktober 2011 um 10:24

    • Danke schön, Paleica. Das gibt mir jetzt langsam zu denken, dass auch Dir das Nebelbild so gut gefällt. Es stand im Wettstreit mit den gelben Ahornblättern für die HerbstSicht und hat verloren.🙂 … vielleicht, weil ich mich mehr nach goldener Oktobersonne sehnte als nach novembrigem Nebel.

      18. Oktober 2011 um 13:32

      • vielleicht liegt es daran, dass die pure schönheit der geheimnisvollen schönheit einfach einen ganz kleinen tick hinterherhinkt. der nebel hat einfach eine unglaubliche faszination, er erzählt soviele geschichten. aber all die anderen sind auch ganz ganz toll. das nebelbild is nur einfach noch einen tick toller (;

        20. Oktober 2011 um 09:58

  2. Was für tolle Bilder!

    18. Oktober 2011 um 11:27

  3. Alle Bilder wunderschön. Das Eichhörnchen ist ja allerliebst.

    18. Oktober 2011 um 12:31

    • Lieben Dank, Karin und Ute.😉 Das Eichhörnchen hatte schon „Maulsperre“ mit dieser kleineren Walnuss, ich hab versucht mir vorzustellen, wie die Sache mit einer größeren ausgegangen wäre.😉

      18. Oktober 2011 um 13:17

  4. PeM

    So ein Zufall, eine ähnliche Kollektion habe ich auch gerade in den Startlöchern😉

    Zu dem Eichhörnchen möchte ich mal eben meine Mutter zitieren:
    „Da sind die Augen wieder mal gößer als der Ranzen“😉 Wundert mich aber auch nicht, das Kerlchen sieht ja so mager aus, da will die Nuss eben rein *lach* Süßer kleiner Kerl, ich liebe Eichhörnchen…

    Superschöne Bilder, die Du uns hier wieder kredenzt, und – Dein neues Headerfoto find‘ ich auch klasse!

    Doch der Reihe nach.

    Auf Bild 4 könnte man meinen, es wintert schon, aber da hast Du es offenbar mal wieder geschafft, Deine müden Glieder am frühen Morgen aus der Koje zu hieven. Im Gegensatz zu mir… *schäm*

    Bild 5 hat eine sehr schöne Schärfe, wunderbar, wie sich im Gegenlicht die gezackten Blätter vor dem satten Grün abheben!

    Bei dem Bild mit der Brücke fühle ich mich unweigerlich an die kleine Brücke hier um die Ecke erinnert, wenn auch die Sicht darauf nicht so schön weitläufig ist. Sehr schön, die Farben. Hätte der Himmel jetzt nur noch eine Spur blauer sein müssen😉

    Das Bild mit den Blättern ist genau nach meinem Geschmack! Und das Wald-Nebel-Bild ist ein Traum! Nicht, dass Deine drei Beiträge zu Herrn Müller’s Projekt: Herbst nicht schön gewesen wären, aber Du hättest auf diese Dame hören sollen…😉

    18. Oktober 2011 um 13:36

    • Danke schön, meine Liebe. Eigentlich dürften die Eichhörnchen noch nicht unterernährt sein, denn die Nussbäume hängen voll. Aber vielleicht ist es nicht mehr das Jüngste.😉
      Den Header hab ich wieder zurückgewechselt, hat mir doch nicht so gefallen.
      Den eisigen Reif fand ich tatsächlich an einem schattigen Plätzchen um die Mittagszeit, ich dachte, ich kuck nicht richtig. Direkt daneben strahlte roter Wein leuchtend in der Sonne.
      Ja, den fehlenden blauen Himmel habe ich auch bei dem Brückenbild bedauert, aber was nicht ist… in der anderen Richtung hätte es wohl funktioniert, denn tatsächlich war der Himmel sehr blau an dem Tag.
      Tja, und das Nebelbild: da war der gelbe Ahorn schon draußen…😉

      18. Oktober 2011 um 14:55

  5. Wow… deine Herbstbilder sind wirklich toll. Die beiden Tiere sowie diverse Makroaufnahmen finde ich genial und auch das letzte mit dem Nebel. Wie du siehst gefallen fast alle Bilder so sehr, dass ich nicht mal sagen kann, welches das Beste ist.

    19. Oktober 2011 um 11:13

    • Danke Leah, freut mich. Hätte gar nicht gedacht, dass diese Herbstschnappschüsse so viel Gefallen finden.🙂

      19. Oktober 2011 um 20:39

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s